Von A nach B und von B nach A

Der Kreis schließt sich also wieder. Am 21. Juli 2011 verließen wir Altdorf, um am 18. August in Bangalore anzukommen, welches wir am 19. Dezember 2012 wieder verließen, um am 04. Januar 2013 in Beijing einzutreffen, was wir nun Ende Juni wieder verlassen werden, um nach fast genau 3 Jahren ins vertraute Altdorf zurück zukehren.

Indien

Abflug nach Bangalore

China ruft

Auf nach Beijing

Ankunft

Willkommen in China

Freude und Wehmut liegen dicht beisammen, wie vielen heimkehrenden Expats geht es uns da nicht anders. Für mich sind die 3 Jahre fast wie im Flug vergangen, für viele die uns vermisst haben, dauerte es wahrscheinlich ewig. Die Kinder sind gewachsen und wir mit ihnen an Erfahrungen und Erlebnissen, die unser zukünftiges Leben sehr stark prägen werden. Ella lebte dann genau so lange im Ausland, wie in Deutschland und für Charlotte ist Englisch zur zweiten Sprache geworden.
Ein abschließendes Resümee lässt sich dann wahrscheinlich erst am Ende unserer Reise aufstellen, die vielen Eindrücke in Asien haben uns verändert und werden uns sicher für immer beschäftigen. Indien war auf seine Art sehr speziell und reizvoll, die bunten Farben und das Treiben auf den Straßen, die Geräusche und Düfte vermisse ich sehr oft.

Auch China hat seinen Reiz und jetzt gegen Ende unseres Aufenthaltes versöhnen wir uns ein bisschen mit den Gegebenheiten, die oft störten: Smog, spuckende Leute, sehr ungewöhnlich anders riechendes Essen, Falschparker und singende Chinesen am sehr frühen Morgen. Wahrscheinlich werden wir das alles irgendwie doch vermissen, wenn wir dann wieder in der schwäbischen Provinz leben und die Nachbarn schimpfen, weil wir nicht ordentlich die Hecke geschnitten haben 😉 Jetzt genießen wir hier die Restzeit und nehmen alles mit, was irgendwie in den Terminkalender passt. Auch Besucher auf den letzten Drücker sind natürlich herzlich willkommen. Verpasst eure Chance nicht: Peking aus 1. Hand erleben! Und hier ist man zwar nur Einer unter Millionen, aber manchmal eben doch ein kleiner Star, von dem jeder ein Foto möchte.

Foto

Photo please!

10 Gedanken zu „Von A nach B und von B nach A

  1. Hi you four sweeties,

    I wish you all the best for the future, it was great knowing you guys and look forward to seeing the children grow up per FB…

    Lots of hugs and kisses Deb, Pete and Lara.xxxxxxxxxxx

  2. Thank you for another wonderful article. The place else may just anybody get that type of information in such an ideal manner of writing? I have a presentation next week, and I’m on the search for such info.
    [url=http://d222.restaurant-mairie-fletre.fr]Replica loui vuitton outlet locations[/url]

  3. If for example pittsburgh steelers meet the as well as the basic Troy Polamalu earnings with regard to playoffs, Simon Tomlin along with pittsburgh steelers may enhance the terrible he provides last month. Sharp little league ladies distinguish until this. The pittsburgh steelers are a good shielding party each time Polamalu could be on the flying field.

  4. Each of the XFL, Forces any be very spent the libido towards the enthusiasts, Almost. Can can recall the scantily clothed cheerleaders belonging to the throngs? Oh yeah, One doesn’t? And that is in most cases when you, Nicely all others, Cant be found looking after. Neo personal improving trying to sell administrating will certainly locate a billboard for women technology any time you are each and every its audiences happen to be male.

  5. I have been exploring for a bit for any high-quality articles or weblog posts in this sort of area . Exploring in Yahoo I eventually stumbled upon this web site. Reading this information So i am happy to convey that I have a very good uncanny feeling I came upon exactly what I needed. I such a lot no doubt will make sure to do not disregard this web site and provides it a look on a relentless basis.
    Replica red louis vuitton http://b222.depannages-depannage.fr

Kommentare sind geschlossen.